Wahl 2018 // Wie viele Stimmen habe ich?

Sie haben grundsätzlich drei Stimmen. Ihre drei Stimmen können Sie beliebig auf Ihrem Wahlzettel verteilen. Das gilt für Einzelbewerberbungen genauso wie für Listen. Sie können beispielsweise alle drei Stimmen einer Liste geben, auf mehrere Listen verteilen, mehrere Einzelkandidatinnen und -kandidaten ankreuzen usw. Wenn Sie mehr als drei Stimmen abgeben oder weitere Vermerke eintragen, ist Ihr Wahlzettel ungültig! Zum Umgang mit den Briefwahlunterlagen können Sie sich auf pflegekammer-nds.de informieren.

Zurück